#1

Hilflos...

in Themen Queerbeet / Havadan Sudan Konular 08.03.2010 12:32
von riudesign • 38 Beiträge

Das ist wie beim russischen Roulette! Heute morgen um 4:32 erschüttert ein Erdbeben der Stärke 6 Elazig im Osten der Türkei. Dabei starben 41 Menschen. Wenn man die eingestürzten Gebäude sieht, dann wird einem wieder gewiß, wie hilflos man solchen Katastrophen ausgeliefert ist.
Erdbeben, ganz gleich welcher Stärke sind für die Türkei immer lebensgefährlich. Und umso heftiger das Beben, bzw. je dichter der Ort an dem es auftritt umso mehr sind Todesfälle garantiert.

Der Grund dafür ist die alt-türkische aber mehr noch die unsaubere ja sogar fuschige Bauweise der Gebäude. Wie man bei jedem Erdbeben bis jetzt gesehen hat, sogar in der Metropole Istanbul, werden die Häuser mit Steinen, Zement und sogar mit Sand erbaut. Metallinnengerüste zur Stabilisierung wie z.B. hier in Deutschland gibt es nicht. Ohne es zu Verallgemeinern ist es leider grösstenteils so, dass keine Ordnungsgemäßen Kontrollen vor, während und nach dem Bau durchgeführt werden.
Das traurige an der ganzen Sache ist, dass man fast nichts machen kann ausser zu hoffen. Denn um dieses Problem zu beseitigen müsste man die ganze Türkei sanieren. Dies ist finanziell und organisatorisch nur in der Theorie machbar. Mein Lösungvorschlag. Deutschland als Vorbild nehmen und die Bürokratie und Gesetze richtig anwenden und nicht nur so damit man sich als europäisch bezeichnen darf.


zuletzt bearbeitet 17.03.2010 16:13 | nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tolga
Forum Statistiken
Das Forum hat 61 Themen und 87 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen