#1

Tarih

in Sport - Fussball und alle anderen Sportarten / Spor - Futbol ve Diğer Dallar 17.05.2010 21:08
von aydinlik10 • 7 Beiträge

tüm futbol severlere ve bursa camiasina hayirli ugurlu olsun. nihayet türk futbolunda yeni bir tarih yazildi. dünkü 90 dakika benim icin bitmek bilmedi, heran gol gelcek gibi görünen macta, fenerbahce mutlu sona ulasamadi. macin hakki yüzde yüz fenerin olsa bile kalenin önünde ayaklari kitlendi. benim görüsüme göre , trabzon vermek istedi ama fener alamadi. kaleci onur ve giray haric hicbir trabzonlu futbolcu performans gösteremedi. genede trabzonspor bu sonucu elde ettigi icin, tüm trabzon camiasina tesekkürlerimi sunarim. bu sampiyonluktan sonra sirf fenerbahceyi konusmak, bursaspora haksizlik olur. bu sampiyonlugun verdigi mesajlar türk futbolu icin cok önemli. mesela tüm büyük takimlara mesaj vermis oldu bursaspor. 10 milyonluk takimla aldiklari basari ortada, demekki hersey parayla olmuyor. anadolu kulüplerindende artik bu sözleri duymiyacagiz insallah "ne kadar güclü olursak olalim, bizi zaten sampiyon yapmazlar" gelelim bu sampiyonlugun mimarina, cünkü en büyük ve onemli mesaji gene ertugrul saglam verdi. besiktasdan gittiginde türk antrenörlerine mesaj vemeye calisti ama maalesef veremedi ( denizli sagolsun) bu sefer ama türk futboluna verdi mesajini. birlik, beraberlik, adaletli forma dagtimi, sistemini takimina göre secmesi, yönetiminle uyumu, iste bu faktörler sampiyon yapti bursayi ve ertugrulu. ama bizim ülkemizde böyle degerler böyle insanlar ve bu denli basarili antrenörler 1 mactan(metallist) yargilanip harcana biliyor, ama ertugrul durusundan hicbir taviz vermeden , bu günlere geldi. helal olsun ertugrul sana. ADAM GIBI ADAM ERTUGRUL SAGLAM. saygilar

nach oben springen

#2

RE: Tarih

in Sport - Fussball und alle anderen Sportarten / Spor - Futbol ve Diğer Dallar 19.05.2010 14:04
von riudesign • 38 Beiträge

ich kann mich da nur anschliessen und denke das dies der Beginn einer neuen Ära im türkischen Fussball werden kann... vorausgesetzt man baut weiter auf solche Trainer wie Ertugrul Saglam und was noch viel wichtiger ist, dass man einen Vorstand hat so vorbildlich wie Bursaspor die sich nur in Angelegenheiten einmischen die sie was angehen...
solche Strukturen häufen sich mittlerweile im türkischen Fussball und Bursaspor als 5. türkische Mannschaft hat die Früchte sehr schnell geerntet
Jetzt muss es aber auch weiter gehen, so wie Sadri Sener sagte. Eine Meisterschaft ist was sensationelles, aber es soll nicht dabei bleiben. Ähnlich wie Trabzonspor soll Bursa(die auch eine junge Vereinsgeschichte haben) in Zukunft auch mal wieder um Meisterschaften spielen, Pokale holen und sich auf Dauer etablieren. Das gilt auch langfristig gesehen für die anderen z.B. unsere Hauptstadtmannschaften.
Aber in einem Punkt muss ich Aydinlik widersprechen. Das die Spieler von Trabzon Fenerbahce das Spiel schenken wollten ist Unsinn. Unabhängig von der Meisterschaft hat dieses Spiel eine enorme Bedeutung für jeden eingesessenen Trabzon Spieler und Fan gehabt. Der Schmerz von 1996 saß immernoch sehr tief und ist nie so richtig verheilt. Mit dem Pokalsieg und der obendrein noch vereitelten Meisterschaft von Fenerbahce hat Trabzonspor seine langersehnte Erfüllung bekommen und kann ab nun an diese Last hinter sich lassen.
Das Trabzonspor so desaströs aufgetreten ist hat nichts damit zu tun das sie das Spiel den Kanarienvögeln schenken wollten. Vielmehr war es eine nachvollziehbare Leistung.
Trabzonspor hat sein mittelfristig angepeiltes Saisonziel durch den Pokalgewinn erreicht und zeigte schon davor und danach nicht nur gegen Fenerbahce schlampiges Verhalten. Und im letzten Spiel in Kadiköy gegen eine marschierende aber zum Glück blinde Fener-Mannschaft konnte Trabzon halt nicht mehr machen. Wie sagt man so schön - Die Luft war raus! Aber bei Fener nicht und das merkte man von der ersten bis zur letzten Minute. Also Trabzon hätte verlieren können, haben sie aber nicht und deshalb spielen sämtliche Theorien auch keine Rolle mehr. Ich wäre zwar nicht sauer gewesen wenn sie verloren hätten, aber verspüre nun eine Riesenfreude dadurch was sie geschafft haben.

Und nochmal zur verdienten Meisterschaft. Fener hat vielleicht in diesem Spiel Pech gehabt, aber insgesamt immer viel Glück gehabt... denn solche Siege wie gegen Besiktas oder Galatasaray sind nicht gerade verdient gewesen. Und das Bursaspor dann wegen einer Niederlage gegen Istanbul BB und einem Remis gegen Genclerbirligi die ohne Frage verdiente Meisterschaft abgibt wäre nur unfair gewesen.
Also Krokodil hoch auf und ab zum Krokodilmarsch!


Man kann mit Lügen nur für eine kurze Zeit die Welt beherschen, aber eine Armee der Wahrhaftigkeit wird kommen und alle Lügner auf den Friedhof der Geschichte werfen!

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tolga
Forum Statistiken
Das Forum hat 61 Themen und 87 Beiträge.

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen